Zeitung Heute : BUNDESWEHR-PROJEKTE

-

Herkules: Größtes IT-Projekt der Bundeswehr und zugleich größtes Gemeinschaftsprojekt aus Industrie und öffentlicher Hand (Bund, IBM und Siemens Business Services). In den kommenden zehn Jahren sollen sämtliche Telefon- und Computeranschlüsse im zivilen Bereich neu verkabelt und vernetzt werden. Auftragsvolumen: 7,1 Mrd. Euro.

NuKomBw 2000: Die „nutzerorientierte Kommunikation in der Bundeswehr 2000“, steht seit 1. Dezember 2006 zur Verfügung und ersetzt die 250 Fernschreibstellen des deutschen Militärs im In- und Ausland durch ein über die Bundesrepublik verteiltes Serversystem und wird zentral von Rheinbach in Nordrhein-Westfalen aus gesteuert.

Tetrapol BW: dient der Kommunikation im Auslandseinsatz, bestehend aus Basisstation und Funkgeräten ähnlich eines Handynetzes. Es kann autark betrieben werden.

SAR-Lupe: von der Bremer Firma OHB- Technology entwickelter Spionagesatellit, welcher mittels Mikrowellenstrahlen wetterunabhängige und metergenaue Aufnahmen sämtlicher Einsatzgebiete aus 500 Kilometer Höhe an die Bodenstation der Bundeswehr in Rheinbach liefert. Seit 19. Dezember 2006 im Einsatz, sind insgesamt fünf Radarsatelliten geplant. mvd

Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben