Zeitung Heute : Cameron ist neuer britischer Premier

London - Der Chef der Konservativen, David Cameron, ist neuer Premierminister von Großbritannien. Er akzeptierte am Dienstagabend in London die Einladung von Königin Elizabeth II., eine neue Regierung zu bilden. Cameron kündigte an, mit den Liberaldemokraten und deren Chef Nick Clegg eine Koalition zu bilden. Zuvor hatte der bisherige Premier Gordon Brown nach gescheiterten Koalitionsgesprächen mit den Liberaldemokraten sein Rücktrittsgesuch eingereicht. Er gab auch sein Amt als Labour-Chef auf. Tsp

Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!

0 Kommentare

Neuester Kommentar