Zeitung Heute : Cassandra Steen

SÄNGERIN

Cassandra Steen, 31, ist Deutsch-Amerikanerin und wuchs bei Stuttgart auf. Vor zwei Jahren gelang ihr mit dem Hit „Stadt“ der Durchbruch. Vergangene Woche erschien das neue Album „Mir so nah“. Foto: Alexander Gnaedinger
Cassandra Steen, 31, ist Deutsch-Amerikanerin und wuchs bei Stuttgart auf. Vor zwei Jahren gelang ihr mit dem Hit „Stadt“ der...

JA BITTE!

Zuletzt habe ich mich gefreut ...

über Crispy Cream Donuts.

Nackt sehen möchte ich:

Den ehemaligen Tennisprofi Marat Safin.

Unverzichtbar: Mein Bett.

Schmeckt gut: Avocado.

Ein Buch zum Verschenken:

„Das Parfum“ von Patrick Süskind.

Ein Lied zum Tanzen:

Busta Rhymes & P. Diddy, „Pass the Courvoisier“.

Dieses Wort öfter in Liedern benutzen: Vollkommen.

Idealer Moment am Sonntag: Wenn ich mit

meinen Großeltern nachmittags im Garten sitze.



Mag ich:
Ins Kino gehen, mit meinem Hund spielen, mit Freunden gut essen, ausschlafen, in den Bergen sein.

NEIN DANKE!

Zuletzt habe ich mich aufgeregt ...

als jemand zu früh an meiner Haustür klingelte.

Vollkommen sinnlos: Tierversuche.

Ein Albtraum: Keine Freiheit zu haben.

Schaffe ich nicht mehr: Feiern zu gehen.

Diese Wörter bitte aus Liedern streichen:

Hass und Verachtung.

Das bringt mich auf die Palme:

Wenn jemand schlechte Manieren hat.

Schlimmer Moment am Sonntag:

Aufwachen und nichts im Kühlschrank haben.

Darauf kann ich gerne in meinem Leben verzichten:

Auf meine Anfälligkeit, krank zu werden.



Mag ich nicht:
Zu früh aufstehen, Hunger, Unehrlichkeit, Heuchelei, aus einer Mücke einen Elefanten machen.

Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!

0 Kommentare

Neuester Kommentar