Zeitung Heute : CD-ROMs kein Hausmüll

Der Tagesspiegel

Alte Audio-CDs und CD-ROMs gehören nach Angaben von Experten nicht in den Hausmüll. Der Grundstoff Polycarbonat sei ein wertvoller Rohstoff, der sich zum Beispiel für Chipkarten oder auch für Computerteile wiederverwerten lasse, teilt die Deutsche Gesellschaft für Kunststoff-Recycling in Köln mit.

In der bundesweiten Sammelaktion „CD-Collect“ nehmen jetzt Computerketten wie Comtech oder Vobis alte CDs, CD-ROMs und DVDs kostenlos zurück und führen sie einer Wiederverwertung zu. dpa

Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!

0 Kommentare

Neuester Kommentar