Zeitung Heute : CeBIT

Auf der weltgrößten Computermesse Cebit 99, die am heutigen Mittwochabend in Hannover eröffnet wird, beteiligen sich 191 Aussteller aus Berlin.Diese starke Präsenz zeigt nach Meinung von Wirtschaftssenator Wolfgang Branoner (CDU), daß sich Berlin zu einem Zentrum für die Informationsbranche entwickelt.Auf der Cebit werden auch alle Projekte und Institutionen der Landesinitiative "Der Berliner Weg in die Informationsgesellschaft" vorgestellt, teilte die Senatswirtschaftsverwaltung am Dienstag mit.Die Berliner Branche will auf der Messe auch sehen, wo sie mit ihren Angeboten und Dienstleistungen im internationalen Vergleich steht.Zudem sollen potentiellen Investoren Informationen über den Standort Berlin gegeben werden.Die Berliner Medien-, Informations- und Kommunikationsbranche beschäftigt etwa 75 000 feste und 25 000 freie Mitarbeiter.

Debitel wird Komplettanbieter

Die Debitel AG, Europas größte netzunabhängige Telefongesellschaft, rückt zwei Wochen vor ihrem Börsengang in den Kreis der Komplettanbieter auf.Pünktlich zur Cebit 99 wird mit dem eigenen Online-Dienst Debitel.net ein neues Geschäftsfeld eröffnet.Über die 65 Zugangsknoten der Debitel Network Service GmbH sei bundesweit fast überall die Einwahl zum Ortstarif möglich, sagte der Vorstandsvorsitzende, Joachim Dreyer, am Dienstag im Vorfeld der Cebit.Die Debitel AG, ab 29.März an der Frankfurter Börse notiert, positioniert sich auf Anhieb auf Rang fünf im deutschen Internet-Markt.Der Online-Dienst von Debitel wird zum Monatspreis von 7,50 DM, einer Nutzungsgebühr von 2,10 DM pro Surf-Stunde (unabhängig von der Tageszeit) sowie zwei monatlichen Freistunden angeboten.Erstmals kostenlos ist die Einrichtung einer persönlichen E-Mail-Adresse. ADN

Teldafax vor Umsatzmilliarde

Die Marburger Telekommunikationsfirma Teldafax will nach einem riesigen Umsatzsprung im vergangenen Jahr das Telefon- und Internetgeschäft weiter kräftig ausbauen.In diesem Jahr strebt die nach eigenen Angaben drittgrößte Telefonfirma in Deutschland eine Vervierfachung des Umsatzes auf eine Mrd.DM an, wie der Vorstandsvorsitzende Hans Gerhard Lenz am Dienstag auf der Bilanzpressekonferenz in Frankfurt am Main sagte.Im Internet startet Teldafax ein eigenes Angebot ohne Grundgebühr.Teldafax hat 1998 den Umsatz im Vergleich zum Vorjahr auf 263,8 Mill.DM gesteigert und damit verachtfacht.Das Ergebnis nach Steuern für das vergangene Jahr kletterte auf 16,5 Mill.DM. AP

IT-Branche wächst stark

Die Computerbranche verzeichnet weiterhin enorme Wachstumsraten.Es gebe keinen anderen Markt, der sich so dynamisch entwickle, sagte der Geschäftsführer des Fachverbandes Informationstechnik, Bernhard Rohleder, am Dienstag.In der Informationstechnik sei man bei einem jährlichen Wachstum von zehn Prozent angelangt.Allein in Deutschland entstehe eine zusätzliche Nachfrage von zehn Mrd.DM pro Jahr, in Europa seien es 60 Mrd.DM.Dreistellige Wachstumsraten gebe es im Bereich von Electronic Business und Electronic Commerce.Diese Zweige wüchsen um 120 beziehungsweise 160 Prozent pro Jahr. ADN

Hewlett-Packard erfolgreich

Die Hewlett-Packard (HP) GmbH, Böblingen, hat im Geschäftsjahr 1998 den Umsatz um knapp zwölf Prozent auf 8,96 Mrd.DM gesteigert.Die Aufträge legten um neun Prozent auf gut 8,78 Mrd.DM zu, sagte der Vorsitzende der Geschäftsführung, Jörg Menno Harms, am Dienstag auf der Bilanzpressekonferenz des Unternehmens.Der Gewinn kletterte um 52 Prozent auf 433 Mill.DM.Die deutsche Tochter des US-Unternehmens stellte 900 Mitarbeiter neu ein und schuf über 500 neue Arbeitsplätze. ADN

Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!

0 Kommentare

Neuester Kommentar