Zeitung Heute : Cello und Laptop

-

Im GorkiTheater ersteht die DDR wieder auf, und Blank Records feiern mit. Gerade hat das Berliner Label seinen Sampler „Quality is Punk“ veröffentlicht, der klassische Instrumente mit modernem DJ-Sound vermengt – eine melancholisch bis aggressive Collage, die bereits als Soundtrack anspruchsvoller TV-Dokumentationen Furore macht. Live-Auftritte von Fotomaton sind selten – heute widmen sich Cellist Sicker Man und DJ Empty House dem ersten Singleclub der DDR.

20 Uhr,

Gorkistudio, Mitte,

Am Festungsgraben 2,

Telefon: 20 22 11 15.

Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!

0 Kommentare

Neuester Kommentar