Zeitung Heute : Chamäleon

Bowie präsentiert „Reality“

-

David Bowie hat einen Werbespot für eine Mineralwassermarke gedreht. Er wandert durch eine ReihenhausWG, die von seinen Pop-Erfindungen bevölkert ist: der „Thin White Duke“ im Treppenhaus, Ziggy Stardust in der Küche. Weil die Kerle sämtliche Flaschen ausgetrunken haben, ist Bowie muff, er muss Nachschub holen. Dazu singt er: „I’m never ever gonna get old.“ Das hat der 56-Jährige vor dreißig Jahren auch gedacht. Wenn er heute in einem Londoner Theater seine neue Platte („Reality“) vorstellt, wird die Show live auch nach Berlin übertragen. 20 Uhr: CineStar,

Sony Center, Tiergarten,

Tel. 26066260

Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben