Zeitung Heute : CHAOS

Roni Haver und Guy Weizman zeigen ihr Tanzduo „Poetic Disasters“

Choreografie und Chaostheorie haben durchaus etwas gemeinsam – das demonstrieren nun Roni Haver und Guy Weizman in ihrer furiosen Tanzproduktion „Poetic Disasters“. Das Duo wird bei den Jüdischen Kulturtagen aufgeführt, die erstmals auch eine kleine Tanzreihe präsentieren. Zu Recht, denn Tanz aus Israel ist Weltklasse. „Poetic Disasters“ spielen mit der Zerstörung und Schöpfung von Formen und Ideen. Die Originalmusik stammt von Heiner Goebbels und wird live aufgeführt. (Haus der Berliner Festspiele, 18.9., 20 Uhr)

Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!

0 Kommentare

Neuester Kommentar