Zeitung Heute : Chauffeuren lauschen

Robert Ide

Wie ein Ost-Berliner die Stadt erleben kann

Tachchen, Tachchen, dann komm’se mal rin. Wo woll’n se denn hin?“

„Was, Sie möchten bloß von Mitte nach Prenzlauer Berg? Dafür habe ich doch nicht zwei Stunden am Taxistand rumgestanden. Da können Sie eigentlich gleich wieder aussteigen!“

„Ich höre immer klassische Musik, wissen Sie. Sie macht mich so ruhig beim Fahren, sie lässt mich durch die Stadt gleiten wie ein Fisch im Strom.“

„Scheiß Osten. Überall Straßenbahnen.“

„Das wird nie was mit der Hertha. Die haben gar keinen Stürmer. Beim Fußball muss der Ball ins Tor, das ist ganz einfach. Was glauben Sie, was die verdienen im Gegensatz zu einem Taxifahrer. Und dann treffen die nicht mal den Ball.“

„Karl-Marx-Allee? Wo ist?“

„Die Mauerschützen hatten doch auch ihre Befehle. Und jeder, der früher abhauen wollte, der wusste, worauf er sich einlässt. Wenn ich das schon höre: Freiheit oder so. Ha, da kann ich nur lachen. Gut, früher durfte man nicht reisen, aber heute haben die meisten gar kein Geld, um irgendwo hinzufahren. Höchstens mal in die Türkei.“

„Ich kurbel mal die Scheibe runter. Ich hab’ nämlich gerade gefurzt.“

„Es gibt viel zu viele Fahrradfahrer in Berlin. – Mach dich von der Straße, du Trottel! – Den nächsten fahre ich um, das verspreche ich Ihnen.“

„Rechts oder links?“

„Der Thomas Gottschalk ist ja letztens zwei Stunden lang Taxi gefahren, weil er eine Wette verloren hat. Jetzt frage ich Sie: Was hat der denn für eine Ahnung von unseren Problemen?“

„Und hier wohnen Sie also?“

„Tut mir Leid, so große Scheine kann ich nicht wechseln.“

„Möchten Sie einfach noch ein bisschen bei mir sitzen bleiben? Das wäre wirklich schön.“

„Tschüssi. Bei mir sagt man nicht bloß Tschüss. Also: Tschüssi!“

„Auf dieser Seite kommen Sie nicht raus – Kindersicherung.“

„Übrigens, wenn Sie etwas Gutes tun wollen: Fahren Sie bald mal wieder Taxi.“

Taxifunk Tel. 44 33 22; Funktaxi Tel. 26 10 26; Würfelfunk Tel. 21 01 01; Cityfunk Tel. 21 02 02; Quality Taxi Tel. 26 30 00.

Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben