Zeitung Heute : Chefberater für Fragen der Nachhaltigkeit

-

Der 56-jährige, in Bayern gebürtige Physiker Hans Joachim Schellnhuber ist Gründungsdirektor des Potsdam-Instituts für Klimafolgenforschung, wissenschaftlicher Direktor des Tyndall Centre for Climate Change Resaerch in Großbritannien und unter anderem Träger des britischen Ehrenordens CBE. Seiner Doktorarbeit in der Theoretischen Physik folgten internationale Forschungsaufenthalte und seine Habilitation 1985. Als ein Pionier der integrativen Forschung scheut er sich nicht, für eine mutigere Klimapolitik zu kämpfen. Die Bundesregierung , speziell die Bundeskanzlerin und der Umweltminister haben ihn gebeten, sie in den nächsten Jahren als „Chefberater“ in allen Nachhaltigskeitsfragen zu unterstützen. Tsp

Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!