Zeitung Heute : CHEMISCHE DELIKATESSEN

Chemie kann alles andere als kompliziert sein, wie Klaus Roth in seinem Buch „Chemische Delikatessen“ zeigt. Sie vollbringt kleine Wunder und lässt uns genießen: Aus bitteren Kakaobohnen macht Chemie zarte Schokolade, aus der Milch des Gummibaums bunte Luftballons. Auf 208 Seiten erzählt Roth anschaulich von Lakritzschnecken und Weihnachtskerzen, aber auch von Krankheiten und Giften. Reich illustriert, lehrreich und unterhaltsam zugleich schildert er, wie sehr unser Alltag durch chemische Prozesse geprägt ist.

„Chemische Delikatessen“ ist im März 2007 im Verlag Wiley VCH erschienen und kostet 29,90 Euro. FU

Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben