Zeitung Heute : Chinesische Hacker: Pentagon warnt vor asiatischem Ansturm

Das US-Verteidigungsministerium bereitet sich nach Medienberichten auf einen Hackeransturm aus China vor. Wie der TV-Sender ABC berichtete, lieferten sich amerikanische und chinesische Hacker seit geraumer Zeit einen Kampf. Nach der Attacke einer US-Gruppe mit dem Namen "PoizonBOx" (Giftdose) hätten chinesische Hacker für die nächste Woche Gegenangriffe angekündigt. Nach anderen Berichten sind die chinesischen Hacker empört über den Luftzwischenfall und der Notlandung eines US-Spionageflugzeugs in China. Das Pentagon sei auf Alarmstufe Alpha gegangen, um sich gegen Angriffe zu wappnen.

Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!

0 Kommentare

Neuester Kommentar