Zeitung Heute : Chorgruppen im Raum

-

Drei Epochen umfasst das 7. Konzert der Staatskapelle. Von Beethoven (4. Klavierkonzert) über Richard Strauss („Tod und Verklärung“) geht der Abend zu Pierre Boulez. 1974 entstand zum Gedenken an den Tod seines Kollegen Bruno Maderna sein „Rituel in memoriam Maderna“. Das Werk ist als Folge von Psalmversen und Responsorien für ein Ensemble aus acht Gruppen geschrieben, die räumlich weit voneinander getrennt postiert werden.

20 Uhr, Konzerthaus Berlin,

Gendarmenmarkt, Mitte

Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!