Zeitung Heute : Christian Klar

-

Der Sohn eines Freiburger Lehrerehepaares gehörte seit Mitte der 70er Jahre zum inneren Führungszirkel der RAF. Der Historiker war Mohnhaupts Hauptkomplize bei der Schleyer-Entführung. 1985 erhielt er Lebenslang wegen gemeinschaftlich verübten Mordes an Schleyer, Buback und Ponto sowie deren Begleitern. Klar sitzt im Gefängnis Bruchsal in Baden-Württemberg. Ein möglicher Entlassungstermin wäre der 3. Januar 2009. Der 1982 festgenommene 54-Jährige muss laut Gerichtsbeschluss mindestens 26 Jahre im Gefängnis bleiben. Er hat ein Gnadengesuch an Bundespräsident Köhler gestellt.

Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben