Zeitung Heute : Chronologie

NAME

1945: Die alte Deutsche Bank wird von den Alliierten zerschlagen.

1957: Hermann Josef Abs formt die neue Deutsche Bank und leitet sie ein Jahrzehnt.

1978: Einstieg ins Investmentbanking und spätere Gründung der Deutsche Capital Markets Ltd. in London.

1989: Vorstandssprecher Alfred Herrhausen fällt einem Attentat zum Opfer. Nachfolger Hilmar Kopper kauft die Investmentbank Morgan Grenfell.

1999: Kauf von Bankers Trust für 9,2 Milliarden Dollar.

2000: Die geplante Fusion von Deutscher und Dresdner Bank scheitert.

Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben