Zeitung Heute : Cineastische Bibliothek

"Sag mal, ist das nicht der, der da in dem Film mit der Dingsda mitgespielt hat, na Du weißt schon, den Film mit der Dings." Gegen derartige Probleme hilft die Internet Movie Database mit über 170 000 Filmeinträgen. Hier kann man sowohl nach Titeln als auch nach Personen suchen. Die Informationen reichen von Regisseuren und Darstellern über eine kurze Inhaltsangabe bis hin zu Kostümdesignern und den Tontechnikern. Auch wenn man sich nur noch an den Filmnamen eines Schauspielers erinnern kann, wird man fündig: Selbst E.T. wird hier als Pat Walsh II. entlarvt. Wem das noch nicht genügt, der kann sich über die Gewinner des Suguaro Film Festivals informieren. Einziger Nachteil: Alles auf Englisch - also, "look me in the eyes".

www.imdb.com

Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben