Zeitung Heute : Clement fordert Bekenntnis der SPD-Spitze

Berlin - Mit dem Fall Wolfgang Clement beschäftigt sich die SPD-Spitze jetzt auch ganz offiziell. In einer Telefonkonferenz wollen Präsidium und Vorstand am heutigen beraten. Gegen den Parteiausschluss der NRW-Schiedskommission hat der frühere Minister und SPD-Vize Berufung eingelegt. Er setzt aber zunächst auf das Führungsgremium und erwartet ein klares Bekenntnis zum Reformkurs. Erst wenn sein Antrag vorliegt, kann die Bundesschiedskommission tätig werden. Tsp

Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!

0 Kommentare

Neuester Kommentar