Zeitung Heute : Computervirus: "Sircam" schlimmer als "Code Red"

Experten haben vor einem Computervirus mit dem Namen "Sircam" gewarnt, der weitaus gefährlicher sein soll als der derzeit im Internet kursierende Wurm "Code Red". Nach Angaben der US-Firma Central Command, einem Hersteller von Antiviren-Programmen, ist "Sircam" für mehr als 38 Prozent aller im Juli aufgetretenen Virusinfektionen verantwortlich. Er nehme damit die Spitzenposition ein. Die von "Sircam" infizierten Computer sendeten Kopien des Virus an alle im Adressbuch gespeicherten E-Mail-Adressen, sagten Experten in San Francisco. Zudem verschicke das Programm willkürlich ausgewählte Dateien.

Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!