Zeitung Heute : Dallas

Zum 25-jährigen Jubiläum der TV-Serie zusammengestellt von

Christoph Koch

83 000 000 Zuschauer sahen 1980 in den USA die Dallas-Folge, in der aufgeklärt wurde, wer J.R. angeschossen hatte. Quelle: AP

18 100 000Zuschauer war die höchste Zahl, die die Serie in Deutschland erreichte. Quelle: AP

16 000 Dollar erhielten die Drehbuchautoren von „Dallas“ durchschnittlich für ein Script. Quelle: www.ultimatedallas.com

357 Folgen von Dallas wurden zwischen 1978 und 1990 gedreht. Quelle: www.kurier.at

25 Dollar kostet ein Stückchen Erde von der Southfork Ranch, die in Texas als Drehort diente und heute ein Museum beherbergt. Quelle: www.ultimatedallas.com

9 Jahre liegen zwischen den Schauspielern Barbara Bel Geddes und Larry Hagman, die in der Serie Mutter und Sohn spielen. Quelle: Internet Movie Database

7 Episoden der ersten drei Staffeln wurden von der ARD weder synchronisiert noch ausgestrahlt, da die ARD die Handlung der Folgen „überflüssig“ fand. Quelle: Internet Movie Database

3 mal wiederholte die ARD die Serie von 1990 bis 1999 im Vormittagsprogramm, derzeit läuft sie auf Kabel 1. Quelle: Stuttgarter Nachrichten Online

1 Trick wandte der Regisseur an, um Schauspielerin Victoria Principal einen schockierten Blick zu verpassen: Als sie in der legendären Szene die Dusche öffnet, steht ihr ein falscher Schauspieler gegenüber. Quelle: Internet Movie Database

Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben