Zeitung Heute : Das Dschgungelbuch erscheint

-

Findelkind

Der britische Autor Rudyard Kipling veröffentlicht seinen Erzählband „Das Dschungelbuch“. Die berühmteste Erzählung handelt vom Findelkind Mogli, das von Tieren im indischen Dschungel aufgezogen wird. Die Geschichte wurde mehrmals verfilmt, Walt Disneys Zeichentrick-Version war 1967 ein Welterfolg.

Reichstag ist fertig

Nach zehn Jahren Bauzeit übergibt der Architekt Paul Wallot das Reichstagsgebäude. Bei der Schlusssteinlegung am 5. Dezember fehlt der Schriftzug „Dem Deutschen Volke“ im Giebel noch -- Kaiser Wilhelm mochte ihn nicht.

IOC gegründet

In Paris setzt sich Pierre de Coubertin für die Wiederbelebung der antiken Olympischen Spiele ein. Im Juni gründet er das Internationale Olympische Komitee, 1896 finden die ersten Spiele der Neuzeit statt.

Dreyfus-Affäre

Wegen angeblichen Geheimnisverrats an Deutschland wird der jüdische Hauptmann Alfred Dreyfus nach Französisch-Guyana verbannt. Doch wegen gefälschter Beweise entwickelt sich die „Dreyfus Affäre“ zur größten innenpolitischen Krise der Dritten Französischen Republik.

Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben