Zeitung Heute : Das Experiment: Entspannte Kraft

Schneide aus einer festen Postkarte, wie auf der Zeichnung dargestellt, einen Deckel aus und lege ihn auf ein randvoll mit Wasser gefülltes Glas. Prüfe nun, wie viele Münzen du auf die Zunge des Deckels legen kannst, ohne dass er hoch klappt.

Das beachtliche Gewicht der Münzen verdeutlicht, wie stark die Adhäsion, die Anziehungskraft zwischen den Molekülen des Wassers und der Pappe ist. Tupfst du aber nur ein wenig Spülmittel ins Wasser, hebt sich der Deckel sofort ab. Die Molekularkräfte werden durch das Spülmittel deutlich vermindert; man sagt, das Wasser ist "entspannt". Auf gleiche Weise wird beim Waschvorgang Schmutz von der Wäsche gelöst.

Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!

0 Kommentare

Neuester Kommentar