Zeitung Heute : Das Netz im Netz

Information ist alles und die gibt es fast überall

-

Am einfachsten ist es sicher, seine neue Verbindung im Internet unter www.bvg.de zu suchen. Die Routenplanung im Netz, die so genannte „fahrinfo“, ist bereits verfügbar. Doch auch auf Papier ist Information alles. Das neue Fahrplanbuch und der „Berlin Atlas und mehr“ sind ab 11. Dezember an allen Verkaufsstellen der BVG erhältlich.

Infos über die neuen Linien bietet aber auch eine Sonderausgabe des Kundenmagazins „BVG plus“, das im gesamten Stadtgebiet verteilt wird. Die BVG hat zudem vor der Fahrplanumstellung rund 85 Prozent der Berliner Haushalte mit Wurfsendungen informiert.

Zwei Millionen ortsteilbezogene Faltblätter – insgesamt 59 verschiedenen Infoflyer, davon sieben auch in türkischer Sprache – wurden in 22 Stadtquartieren an den Knotenpunkten und entlang der neuen 24 MetroLinien sowie 14 weiteren Strecken verteilt.

Informieren können sich Fahrgäste auch direkt unter der Sonderhotline 2562 2522 oder unter www.bvg.de im Internet.

Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!

0 Kommentare

Neuester Kommentar