DATEN ZU KOREA : Aufstrebende Wirtschaftsmacht in Asien

Heute werden der stellvertretende Außenminister der Republik Korea, Park Joon-wo, und Staatsekretär Reinhard Silberberg vom Auswärtigen Amt den Neubau der Botschaft Koreas in Berlin- Tiergarten, Stülerstraße 10, eröffnen. Es ist der größte Botschaftsbau Koreas in Europa und damit Ausdruck der Beziehungen zwischen beiden Ländern. Die Koreanische Kulturabteilung bleibt weiterhin am Lützowufer 26 .

Republik Korea (Daehan Minguk)

Staatsform: Republik mit Präsidialverfassung. Präsident ist seit 2002 Roh Moo-hyun.

Sprache: Koreanisch

Fläche: 99 617 Quadratkilometer

Bevölkerung: 47,25 Millionen (2005)

Hauptstadt: Seoul

Währung: Won, 1 Euro = 1,234 südkoreanische Won (22.2.07)

Bruttoinlandsprodukt (BIP):

890 Milliarden US-Dollar (2006)

BIP pro Kopf: 18 337 US-Dollar

Religionen / Kirchen: Buddhisten (10,7 Millionen), Protestanten (8,6 Millionen), Katholiken (5,1 Millionen)

Nationalfeiertag: 15. August, Unabhängigkeitstag.

Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben