Zeitung Heute : DAVID PETRAEUS

Anfang 2007 reagierten die USA mit einer Offensive und Aufstockung ihrer Soldaten (um 20 000 Mann) auf die dramatische Sicherheitslage im Irak. David Petraeus (54), der Architekt der Truppenaufstockung, übernahm am 10. Februar das Oberkommando über die US-Truppen im Irak. Dort war er zuvor schon zweimal im Einsatz: Beim Einmarsch 2003 und von 2004 bis 2005 leitete er die Ausbildung der irakischen Armee. Studiert hat er an der Militärakademie Westpoint und in Princeton. Dort hat er zum Thema „Lehren für das Heer aus dem Vietnamkrieg“ promoviert. Petraeus ist auch der Verfasser des Feldhandbuchs für den Kampf gegen Aufständische. „Heeressoldaten und Marineinfanteristen müssen zugleich kämpfen und Nationen aufbauen“, heißt es darin.

Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!

0 Kommentare

Neuester Kommentar