Zeitung Heute : Dax verliert deutlich und auf breiter Front

Weiter bei "Handelsblatt Interaktiv"

Der deutsche Aktienmarkt hat am Donnerstag mit heftigen Verlusten geschlossen. Geschwächt durch die Kursentwicklung an der US-Wachstumsbörse Nasdaq am Vortag verloren vor allem Technologieaktien an Wert.

Der Deutsche Aktienindex DAX fiel zum Handelsende um 2,80 Prozent oder 219,87 Zähler auf 7 644,89 Punkte. Der NEMAX-50 ließ um 8,20 Prozent oder 669,54 Punkte auf 7 499,07 Zähler nach. Der MDAX verzeichnete einen Verlust von 1,21 Prozent oder 54,46 Zählern auf 4 437,63 Stellen. Der EuroStoxx-50 verlor drei Prozent oder 164,35 Zähler auf 5 251,97 Punkte. Weiter bei "Handelsblatt Interaktiv"

Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben