Zeitung Heute : Der Architekt

-

stand auf der Tribüne des Olympiastadions und lachte. Marg, 77 Jahre alt, ist der leitende Architekt des Olympiastadions und mit seiner Arbeit endlich am Ziel. Geboren in Königsberg (Ostpreußen), aufgewachsen in Danzig, gehört er zu den bedeutensten Architekten der Welt. In seinem Büro von Gerkan, Marg und Partner wurden viele wichtige Bauprojekte entworfen: der Flughafen BerlinTegel, das Tempodrom, das Swissotel am Kudamm-Eck, der Hauptbahnhof-Lehrter Bahnhof und die neuen WM-Stadien in Frankfurt am Main und Köln. Marg setzt sich in Berlin für ein Informationszentrum zur Geschichte des ehemaligen Reichssportfelds ein. Ein solches Zentrum soll nach seinen Ideen in der Langemarckhalle unter dem Glockenturm entstehen. Nur mit der neuen blauen Laufbahn hat er Probleme. Längeres Hinsehen führe bei ihm, so Marg ironisch, zu Netzhautablösung. AG

Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben