DER AUTOR : Experte für deutsche Kulturgeschichte

Hermann Glaser

(geboren

am 28. August 1928 in Nürnberg), ist Professor und Publizist. Er war Vorsitzender des Deutschen Werkbunds und lehrt an der Technischen

Universität Berlin
am Institut für Kommunikationswissenschaften sowie an der Dresden International University. Von 1964 bis 1990 war er Schul- und Kulturdezernent

in Nürnberg
.

Das Buch zum Jubiläum

175 Jahre Deutsche

Eisenbahn 1835–2010:

— Hermann Glaser:

Kulturgeschichte der

Deutschen Eisenbahn.

Schrenk Verlag, Gunzen-

hausen 2010, 224 Seiten,

gebunden mit zahlreichen

Abbildungen in Farbe und schwarz-weiß, Karten und Plänen, 29,90 Euro

Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!

0 Kommentare

Neuester Kommentar