Zeitung Heute : DER BUCHTIPP

-

Das Krimi-Debüt von Paulus Hochgatterer erzählt von einem Mord in einer österreichischen Kleinstadt und den Bemühungen, Licht ins Dunkel zu bringen. Ernst gegenüber seinem Thema und doch mit Sinn für Situationskomik knüpft der Autor die Fäden der Erzählperspektiven immer enger – der Leser mittendrin, atemlos bis zum überraschenden Finale.

Paulus Hochgatterer: „Die Süße des Lebens“, Deuticke Verlag, 2006, 293 S., 19,90€.

Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben