Zeitung Heute : DER FÜNF-TAGE-KRIEG

Der Streit um die Provinzen Südossetien und Abchasien eskaliert, als am 7. August georgische Soldaten in Südossetien einrücken und Russland daraufhin seine Truppen in Marsch setzt. Der Kaukasuskonflikt droht zu einer internationalen Krise zu werden: West und Ost rüsten verbal auf, für einige Tage kehrt die Rhetorik des Kalten Krieges zurück. Am 12. August beendet Dmitri Medwedew die Militäroffensive.

Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben