Zeitung Heute : Der große Swindle

Die Sex Pistols im Kino

-

Sie haben den Rock’n’Roll zerstört. Sie brauchten nicht lange, sie beeilten sich. Danach kam mit „The Great Rock’n’Roll Swindle“ das OperettenManifest der Sex Pistols heraus, erst als Platte, dann als Film von Julian Temple (1979). Dessen Parodie auf das Musikgeschäft scheint Malcolm McLarens These ins Groteske zu treiben, nach der die Band seine Erfindung war. Mit „D.O.A. – Dead On Arrival“ (1981) und „The Filth And The Fury“ (2002) hat die Brotfabrik zwei weitere Filme über die schnellste Band der Welt ausgegraben. jeweils 22 Uhr: bis 4.2.,

Brotfabrik, Weißensee, PrenzlauerPromenade 3, Tel. 471 40 01

Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben