• Der Mann weiß, wie Meister werden geht: Feiern mit dem Chefcoach der Eisbären Außerdem heute: Live-Übertragung aller Spiele auf Großbildleinwand

Zeitung Heute : Der Mann weiß, wie Meister werden geht: Feiern mit dem Chefcoach der Eisbären Außerdem heute: Live-Übertragung aller Spiele auf Großbildleinwand

-

Heute versprechen schon allein die Spielpaarungen einen spannenden Tag im Lido: In der Gruppe G treffen die vermeintlichen Außenseiter Togo und Südkorea aufeinander. Schon vor den ersten Spielen waren die Westafrikaner für aufregende Nachrichten verantwortlich: Da gab es einen Trainingsboykott, ausgebliebene Gehälter- und Prämienzahlungen und die Trennung von Trainer Otto Pfister. Nun folgt der sportliche Auftakt der Mannschaft.

Anschließend stehen sich mit Frankreich und der Schweiz zwei Teams gegenüber, von denen einiges zu erwarten sein dürfte. Die Schweizer tönen jedenfalls, keinen Gegner fürchten zu müssen, auch nicht den Ex-Weltmeister. Das dritte Spiel heute bestreiten Brasilien und Kroatien, es spielt also der große Favorit gegen einen bissigen Herausforderer.

Als prominenter Gast hat sich ab 20 Uhr mit Pierre Pagé ein wahrer Meistermacher angekündigt. Der Kanadier ist seit vier Jahren Chefcoach der Eishockeymannschaft Eisbären Berlin und führte sein Team 2005 und 2006 zu deutschen Meistertiteln. Vor seiner Zeit in Deutschland trainierte er in der nordamerikanischen Profiliga NHL Minnesota, Quebec, Calgary und Anaheim. Seine erfolgreiche Karriere bestätigt ihn in seiner These, dass sich junge Spieler nur über intensive Ausbildung und harte Arbeit weiterentwickeln können. Und dass Rückschlüsse vom (Eis-)Hockey auf den Fußball sinnvoll sein können, ist nicht nur Jürgen Klinsmann bekannt. Moderiert wird das Gespräch mit Pagé von Claus Vetter vom Tagesspiegel. Für die Beschallung der partywütigen Fußballfans ist erstmalig im Turnier das INTRO DJ-Team zuständig. Man kann sich also auf einen Querschnitt aus der Welt des anspruchsvollen Indie-Rocks und gepflegte Beats einstellen.

Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben