Zeitung Heute : Der Schrecken aller Trainer

-

CAMPINO: Lieber Jan, sitze mit Didi Hamann in einer Bar in Berlin. Ein Türke kommt auf Didi zu und sagt: „Ich kenne dich …“ Ob er in Liverpool noch glücklich sei. Er hätte gute Kontakte zu Fenerbahce und Galatasaray. Didi antwortet, er sei in England fest unter Vertrag. Der Türke sagt: „Den neben dir kenne ich auch von irgendwoher.“ Didi: „Ja, auch ein toller Spieler.“ Der Türke wendet sich an mich: „Wie heißt du?“ Ich rufe: „Batanda, der Schrecken aller Trainer.“ Der Türke: „Wieso?“

Meine Antwort: „Ich habe überall gespielt: Boca Juniors, AS Rom, was du willst. Aber ich bin jedes Mal wegen einem Verhältnis mit der Trainerfrau geflogen.“ Mit der grundtürkischen Freundlichkeit und jeder Menge Respekt wendet er sich schnell von uns ab und ist erst beruhigt, als wir zum Taxistand laufen, um zu einem Restaurant zu fahren. Dort raunt mir Didi irgendwann zu: „Wir haben das Zeug zum Weltmeister.“ Darauf dreht sich ein überzeugter Veganer zu uns um und sagt: „Wenn die Weltmeister werden, setze ich mich nackt in eine Sushi-Bar und esse das Menu à la Carte.“ Dein Campino

Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!

0 Kommentare

Neuester Kommentar