Zeitung Heute : DER TAGESSPIEGEL Veränderte Ansichten

Deutsche und Niederländer arbeiten enger zusammen als jemals zuvor in Europa

-

„Der Bau ist der Ausdruck unserer Beziehungen.“ Das ist der offzielle Standpunkt des niederländischen Außenministeriums zu dem spektakulären Botschaftsneubau von Rem Koolhaas am Ufer der Spree, den Königin Beatrix heute offziell eröffnen wird. Wenn der Bau Ausdruck der Beziehungen ist, dann ist es um diese bestens bestellt. Es gibt kaum ein vergleichbares niederländisches Botschaftsgebäude – was die Werke anderer prominenter Architekten nicht abwerten soll.

Diese Beziehungen sind wirklich gut, ja es scheint, als habe man sich endgültig von so manchem Schatten und Klischee der Vergangenheit verabschiedet. „Berlin ist die Máxima von Deutschland“, bringt es ein Diplomat auf den Punkt.

Deutschland ist plötzlich in. Ein ungewohntes Gefühl. Deutschland ist für die Niederlande nicht nur der wichtigste Handelspartner, politisch und wirtschaftlich ist die Verflechtung beider Länder schon sehr weit fortgeschritten, ohne dass darüber viel Aufhebens gemacht wird.

Von der Kooperation auf dem Gebiet des Verkehrs, der Polizei, des Militärs, der Wirtschaft zeugen die Beiträge dieser Beilage. Niederländische Literatur ist ein fester Bestandteil im Sortiment unserer Verlage geworden und niederländische Architektur nehmen wir mit einem gewissen neidvollen Staunen wahr. Da passt es, dass das niederländische Fremdenverkehrsamt das „Jahr der Architektur“ ausgerufen hat, um in der Bildformung ein paar neue Akzente zu setzen. Apropos Bildformung. Auch die Deutschen nehmen bei aller Bewunderung für den Nachbarn wahr, dass die niederländische Gesellschaft sich im Umbruch befindet, dass Immigration und Vergreisung nach Lösungen verlangen, die nicht ins bisherige Bild passen, wenngleich man bemüht ist, die Errungenschaften der Vergangenheit zu bewahren. Vielleicht schärft diese Beilage ein wenig den Blick dafür. Es lohnt sich. R. B.

Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!