Zeitung Heute : Der wunderbare Maestro

-

Pierre Boulez gehört nicht nur zu den interessantesten Komponisten unserer Zeit, sondern ist auch einer der intelligentesten Dirigenten seiner Generation. Mit den Berliner Philharmonikern hat er gerade ein Programm mit Musik von Bela Bartok erarbeitet, das noch heute und morgen zu erleben ist. Sehr spannend kann aber auch das Gesprächskonzert am Samstag werden, bei dem Pierre Boulez um 16 Uhr Bartoks „Der wunderbare Mandarin“ erläutert. Anschließend spielt er mit den Philharmonikern die Ballettmusik dann noch einmal für alle geöffneten Ohren.

20 Uhr: Philharmonie, H.v.-Karajan-Str.1, Tiergarten, Tel. 2548999

Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!