Zeitung Heute : Deutsche Firmen immer öfter ausspioniert

Berlin - Ausländische Nachrichtendienste verstärken die Spionage in Deutschland. Es gebe „zunehmend Bestrebungen“, vor allem bei der mittelständischen Wirtschaft „Know-how zu beschaffen“, warnte der Präsident des Bundesamtes für Verfassungsschutz, Heinz Fromm, am Donnerstag in Berlin. Das Amt werde seinen Service verstärken, Unternehmen in die Lage zu versetzen, sich selbst vor Spionage zu schützen. Fromm und Bundesinnenminister Wolfgang Schäuble (CDU) stellten den Jahresbericht 2007 der Behörde vor, in dem auch die Gefahr durch Terrorismus und Extremismus geschildert wird. fan

Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!

0 Kommentare

Neuester Kommentar