Zeitung Heute : Deutsche gewinnen fünf Medaillen

Peking - Am elften Wettkampftag der Olympischen Spiele in Peking haben deutsche Sportler zwei Goldmedaillen gewonnen. Der Gewichtheber Matthias Steiner siegte in der Klasse über 105 Kilogramm. Überraschend holte auch der Triathlet Jan Frodeno Gold – bei Temperaturen von mehr als 30 Grad und einer Luftfeuchtigkeit von rund 80 Prozent. Turner Fabian Hambüchen gewann nach drei vierten Plätzen seine erste Medaille in Peking, verfehlte am Reck in seiner Spezialdisziplin aber das angestrebte Gold. Hambüchen musste sich dem Chinesen Zou Kai und dem Amerikaner Jonathan Horton geschlagen geben und gewann Bronze. Bei den Reitwettbewerben in Hongkong verpasste Isabell Werth die sechste olympische Goldmedaille ihrer Karriere. Auf ihrem Pferd Satchmo blieb sie in der Dressur hinter der Niederländerin Anky van Grunsven zurück. Mit Heike Kemmer gewann eine weitere deutsche Reiterin Bronze. Tsp

Seiten 23 bis 26

Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!

0 Kommentare

Neuester Kommentar