Zeitung Heute : Deutscher Pisa-Bericht kommt erst im Juni

Der Tagesspiegel

Die Ergebnisse der nationalen Pisa-Studie werden erst am 30. Juni 2002 veröffentlicht. Die Kultusminister der Länder benötigen diese Zeit, um die umfangreichen Daten der bundesweiten Erhebung auszuwerten, wurde der Presse mitgeteilt. In die internationale Pisa-Studie über die Lesekompetenz, das Verständnis von Mathematik und Naturwissenschaften bei den 15-Jährigen waren nur 5000 deutsche Schüler einbezogen worden. An der nationalen Untersuchung dagegen sind mehr als 50 000 Jugendliche beteiligt. Die nationale Studie soll nicht nur einen Vergleich zwischen den 16 Bundesländern ermöglichen, sondern auch für Hauptschulen, Realschulen, Gymnasien und Gesamtschulen gesicherte Aussagen machen.

U.S.

Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben