DEUTSCHLAND : Bayerns SPD macht sich Mut

Foto: dpa

München - Trotz anhaltend schlechter Umfragewerte zieht die bayerische SPD mit demonstrativem Optimismus in den Wahlkampf. „Wir können im Finale gewinnen“, sagte Spitzenkandidat Christian Ude am Samstag auf einem Landesparteitag in München. Ude und SPD-Kanzlerkandidat Peer Steinbrück griffen in ihren Reden die schwarz-gelben Regierungen in Bayern und im Bund scharf an. In Bayern wird am 15. September ein neuer Landtag gewählt. Für die SPD sagte kürzlich eine Umfrage nur 18 Prozent Zustimmung voraus, die CSU hingegen könnte mit 47 Prozent die absolute Mehrheit der Sitze erreichen. AFP

Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!