Zeitung Heute : DEUTSCHPOP

Lenz

261484_0_947b0533.jpg

Da hier strenges Namenswitzeverbot herrscht, weisen wir keineswegs auf die Identität von Bandname und der altertümlichen Bezeichnung für die jetzt beginnende Jahreszeit hin. Stattdessen lieber auf die musikalischen Qualitäten von Lenz, deren Mitglieder diverse Jahre Bühnenerfahrung mitbringen. Man hört’s an der unaufgeregten, selbstbewusst angelsächsische Erfolgsmodelle zitierenden Deutschpop- Souveränität ihres Debütalbums.

Volksbühne/Roter Salon,

Sa 7.3., 21 Uhr, 8 €

Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!

0 Kommentare

Neuester Kommentar