Zeitung Heute : „Die Anforderungen sind gestiegen“

MetaDesign-Gründerin Mayer-Johanssen über die neue Rolle der Designer

-

Frau Mayer-Johanssen, Sie suchen einen Verpackungsdesigner und einen Mediengestalter. Worauf kommt es Ihnen dabei an?

Im Wesentlichen geht es darum, dass bei der Bewerbung die Arbeiten überzeugen und dass wir in dem Gespräch merken, das sind Leute, die im Team arbeiten können. Die Arbeiten und Aufgaben, die wir haben, sind so komplex, dass man sie nicht alleine lösen kann. Wenn uns also jemand überzeugt, weil er talentiert ist, und weil er eine hohe Sozialkompetenz hat, dann ist uns das wichtiger, als wenn er sechs Jahre Berufserfahrung hat.

Was empfehlen Sie Design-Studenten, die sich selbstständig machen wollen?

Wir haben bei MetaDesign früh angefangen, die strategische Dimension des Visuellen zu erkennen. Das heißt, es bleibt nicht allein beim Design oder der Gestaltung, sondern man muss den Blickwinkel aus einer völlig anderen Perspektive auf das Thema werfen.

Design ist für Unternehmen wichtiger denn je. Ist es heute einfacher auf dem Jobmarkt als vor 20 Jahren?

Ich glaube, es ist schwieriger geworden. Die Anforderungen an den Gestalter sind um ein Vielfaches gestiegen. Er muss heute eine Vorstellung davon mitbringen, wie Unternehmen organisiert sind. Immer häufiger steht nicht das Produkt im Vordergrund, sondern das Image des Unternehmens. Da ist das Visuelle ein Transportmittel, um diese Identität adäquat zu transportieren.

Sollte an Designschulen Betriebswirtschaft eine größere Rolle spielen?

Der wirtschaftliche Aspekt steht bei unserer Arbeit immer stärker im Vordergrund. Designer müssen wissen, was in der strategischen Dimension der Unternehmen passiert, damit sie es übersetzen können. Man muss die Prozesse davor und dahinter verstehen, dann kann man adäquates Design machen.

Ulrike Mayer-

Johanssen (47)

ist Mitgründerin von

MetaDesign,

Vorstandsmitglied

und „Chief Design

Officer“.

Die Fragen stellte Christine Berger.

Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben