Zeitung Heute : DIE AUTOREN

-

Ulla Haselstein ist Professorin für die Literatur Nordamerikas am John-F.-Kennedy-Institut der Freien

Universität Berlin und

neben Prof. Dr. Winfried Fluck die Sprecherin der Antragsgruppe „Graduate School of North American Studies“.

Thomas Risse ist Professor für Internationale Politik am Otto-Suhr-Institut für Politikwissenschaft, Forschungsdekan des Fachbereichs Politik- und Sozialwissenschaften sowie Sprecher des Clusters

„Governance in a Globalized World“ an der Freien Universität Berlin.

Marianne Beisheim ist Wissenschaftliche Assistentin an der Arbeitsstelle Transnationale Beziehungen, Außen- und Sicherheitspolitik der Freien Universität Berlin. Sie hat die Antragstellung des im vergangenen Jahr neu eingerichteten DFG-Sonderforschungsbereichs „Governance in Räumen begrenzter Staatlichkeit“ koordiniert.

Weiteres im Internet:

www.fu-berlin.de/jfki

www.polwiss.fuberlin.de

Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben