Zeitung Heute : DIE ERGEBNISSE 2001

-

Bei der letzten Abgeordnetenhauswahl 2001 hatte die CDU in Reinickendorf mit 36,9 Prozent die Nase vorn – 32,3 Prozent brachten die SPD auf Platz zwei. Von knapp 186 000 Wahlberechtigten gingen rund 72 Prozent zur Urne. Überdurchschnittlich viele Bürger gaben in Frohnau-Hermsdorf (Wahlkreis 6) ihre Stimme ab: 84,5 Prozent oder 24 907 Menschen nahmen an der Wahl teil. Dabei erreichte die CDU mit über 9000 Zweitstimmen 36,6 Prozent, die SPD folgte mit 27,4 Prozent. Mit 19,5 Prozent war die FDP sehr stark. Die Grünen erhielten 9,3 und die PDS 4,0 Prozent. Bei der Bezirksverordnetenversammlung erreichten die Kandidaten der CDU 48,8 Prozent, die SPD 28,3 Prozent. jk

Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!

0 Kommentare

Neuester Kommentar