Zeitung Heute : Die Gewinner im Überblick

Bester Fernsehfilm: Sperling und der brennende Arm (ZDF)

Beste Serie: Doppelter Einsatz (RTL)

Beste Dokumentation: Der Kandidat (ARD)

Beste Reportage: Endstation Wien - Die Leichen aus der Sensengasse (Sat 1)

Beste Informationssendung: Kulturzeit (3sat)

Beste Unterhaltungssendung: TV total (Pro 7)

Beste Show: Wetten, dass . . .? (ZDF)

Beste Sportsendung: Formel 1: Live Übertragung (RTL)

Beste Kindersendung: Der Hund aus der Elbe (ZDF/Kinderkanal)

Beste ausländische Sendung: Der Hass und der Tod - Ein Tal im Kosovo (Channel 4/ARD)

Beste Regie Fernsehfilm: Claudia Prietzel für "Schande" (ARD)

Beste Regie Serie: Dror Zahavi für "Doppelter Einsatz" (RTL)

Bestes Buch Fernsehfilm: Horst Sczerba für "Die Unschuld der Krähen" (ARD)

Bestes Buch Serie: Gregor Edelmann für "Der letzte Zeuge" (ZDF)

Bester Schauspieler in einer Hauptrolle Fernsehfilm: Benno Fürmann in "Die Bubi-Scholz-Story" (ARD)

Bester Schauspieler in einer Hauptrolle Serie: Ludger Pistor in "Balko" (RTL)

Beste Schauspielerin in einer Hauptrolle Fernsehfilm: Suzanne von Borsody für "Dunkle Tage" (ARD)

Beste Schauspielerin in einer Hauptrolle Serie: Ruth Drexel in "Der Bulle von Tölz" (Sat 1)

Bester Schauspieler in einer Nebenrolle Fernsehfilm: Martin Benrath in "Der Laden" (ARD)

Beste Schauspielerin in einer Nebenrolle Fernsehfilm: Katrin Saß in "Sperling und der brennende Arm" (ZDF)

Beste Moderation Information: Leo Busch für "Das Thema" (n-tv)

Beste Kamera: Martin Langer für "Die Bubi-Scholz-Story" (ARD)

Bester Schnitt: Jens Klüber für "Operation Noah" (Pro 7)

Beste Musik: Nikolaus Glowna für "Bella Block - Auf der Jagd" (ZDF)

Bestes Szenenbild: Bettin Schmidt und Michael Pfalzer für "Die Bubi-Scholz-Story" (ARD)

Beste Kostüme: Silke Sommer für "Die Bubi-Scholz-Story" (ARD)

Förderpreise: Stefan Krohmer für "Barracuda Dancing" (ZDF) und Stefanie Stappenbeck für "Dunkle Tage" (ARD)

Ehrenpreis der Stifter: Kurt Masur

Sonderpreis: Stefanie Graf und Boris Becker

Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben