Zeitung Heute : Die Herrin des Nils

NAME

Burkhard Schröder fragt

nach den „hottest women“

Wer Carlo Maria Franzero (1) kennt, ist entweder ein Verehrer schöner Frauen oder ein Liebhaber historischer Romane. Von Franzero findet sich kein Bild im Internet, und selbst seine Lebensdaten sind strittig. „Leben und Zeit Cleopatras“ (2), heißt sein bekanntestes Werk, das kaum jemand wirklich gelesen hat. Aber jeder kennt es, weil Liz Taylor 1963 im Film zum Buch die Hauptrolle spielte. So kann eine schöne Frau einen unbedeutenden Mann unsterblich machen.

Wenn die Herrscherin Ägyptens heute lebte, würde sie vermutlich Schauspielerin. Glamour hatte sie schon zu Zeiten Julius Cäsars. Ob sie aber hübsch oder hässlich aussah, werden wir vermutlich nie erfahren. Statuen, Büsten, Münzen und Abbildungen von ihr seien zwangsläufig stilisiert, sagt Susan Walker, eine Expertin des British Museums: Charma und Charisma hätten jedoch die Königin ausgezeichnet. Und wie eine heutige Schauspielerin sei Kleopatra sich ihres Images sehr bewusst gewesen und habe es häufig verändert. Die Filmdatenbank „Internet Movie Database“ zeigt knapp sechzig Filme um Kleopatra. Theda Bara spielte 1917 die Hauptrolle (4) in einem Stummfilm als Herrin am Nil. Die alten Kleopatra-Verfilmungen bedienten sich der Dramaturgie Shakespeares: „Antonius und Kleopatra“ ist ein Plot, der vor allem in englischen Theatern unzählige Male aufgeführt wurde (5).

Heute sind Schauspielerinnen, die Kleopatra spielen, immer sehr schön. Eine der Darstellerinnen Kleopatras stammt aus einem Land, das erst durch einen Militärputsch in Europa bekannt wurde. Ihre Eltern mussten damals flüchten, und man darf vermuten, dass die Schauspielerin politisch nicht uninteressiert ist. Sie studierte in Paris (6) Tanz und Musik. Eine Zeitschrift ordnete sie unter die zwölf „hottest women“ der Welt ein.

Die Frage der Woche: Wie heißt die Schauspielerin?

Die Links zum Rätsel:

1) www.autorenfoto.de/thema/

biografien.html

2) the_book_shelf.tripod.com/history.htm

3) us.imdb.com

4) www.geocities.com/Hollywood/

1096/bara.htm

5) www.speedsite.com/~videoc/Cleo/list.html

6) perso.wanadoo.fr/philippe.diversy/

Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!