Zeitung Heute : Die kalte Jahreszeit als Touristenmagnet

-

Seit 2004 ist die „Lange Nacht des Shoppings“ die Auftaktveranstaltung zum „Winterzauber Berlin“ – einer internationalen Werbekampagne der Berlin Tourismus Marketing GmbH (BTM). Bis zum 7. Januar werden diverse Attraktionen in der gesamten Stadt zusammen vermarktet – darunter Weihnachtsmärkte, der „Roncalli-Wintercircus“ im Tempodrom, die „Winterwelt am Potsdamer Platz“, die Eisbahn auf dem Bebelplatz an der Staatsoper sowie Theater- und Opernaufführungen und die Silvesterfeier am Brandenburger Tor. Viele Hotels locken mit Sonderpreisen. Laut einer Bilanz der BTM hat der „Winterzauber“ die Übernachtungszahlen in Berlin um 1,2 Millionen im Jahr gesteigert. CD

Informationen im Internet:

www.winterzauber-berlin.de

Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!

0 Kommentare

Neuester Kommentar