Zeitung Heute : Die kleinen Schwestern von Marienfelde

-

Der Titel dieses Musicals, das am Off-Broadway Preise im großen Stil abgegriffen hat, will uns sagen: Es handelt sich hier um Blödsinn mit Nonnen. Non(n)sens dreht sich um Schwestern im Showbiz, weshalb Mutter Oberin (Dagmar Biener) hier so fesch die Haxen schmeißt. Was die „Kleinen Schwestern von Marienfelde“ sonst noch so tun, hat Andreas Gergen, der Regiematador des Schlossparktheaters, in Szene gesetzt.

20 Uhr, Schlossparktheater, Schlossstr. 48, Steglitz

Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!

0 Kommentare

Neuester Kommentar