Zeitung Heute : Die Klimbim-Familie lebt

-

30 Jahre und kein bisschen weniger schön doof. Die Klimbims geben sich in der ursprünglichen Besetzung aus dem TV die Ehre. Ingrid Steeger ist dabei, diesmal allerdings oben mit, Peer Augustinski und Elisabeth Volkmann, die es sich nicht nehmen lässt, die alten Strapse aus dem Schrank zu holen. Premiere war kürzlich in München, und da fand „Bild“ den Trash „so lustig wie vor 30 Jahren“. Das Renaissance Theater füllt mit dem Gastspiel die Sommerpause.

20 Uhr, Renaissance Theater, Hardenbergstr. 6, Charlottenburg

Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben