Zeitung Heute : Die Samstagsmaler: Mal mir mal ein abstraktes Bild

Hier kriegt ihr an jedem Samstag ein Bild von einem anderen Maler zu sehen. Das geht so: Ein Kind wünscht sich ein Bild, das wird dann gemalt und hier abgedruckt. Die Maler studieren an der Hochschule der Künste und machen in der Kinderbuchwerkstatt mit, weil sie gerne für Kinder malen.


Jana Lisenka Noreen Mosner lebt in Berlin und manchmal in Spanien. Sie tanzt gern Flamenco und wünscht allen Kindern, dass sie immer so lebendig bleiben, wie sie jetzt sind.

"Ich habe mir ein abstraktes Bild gewünscht, das nicht langweilig ist - und das hat die Malerin auch tatsächlich geschafft. Mit gefällt die Idee, ein Bild aus Papier zu kleben, die Rot-, Blau- und Gelbtöne sind schön, und ich finde es originell, dass der Rand nicht gerade ist. Bilder mit etwas drauf wie ein Pferd oder ein Hund sind ja leicht zu malen, aber so ein abstraktes Bild ist schon schwieriger. Das versuche ich selbst manchmal, aber oft bin ich dann nicht zufrieden."

Simona Doletzki ist 13 Jahre alt und wohnt in Berlin-Tiergarten.

Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben