Zeitung Heute : Die Samstagsmaler: Mal mir mal einen Wald

Dorothea Plümer fährt ständig mit d

Dorothea Plümer fährt ständig mit dem Fahrrad durch die Stadt - zur Hochschule oder zum Basketball. Außerdem verreist sie gerne und isst am liebsten Kuchen und Schokolade.

Hier kriegt ihr an jedem Samstag ein Bild von einem anderen Maler zu sehen. Das geht so: Ein Kind wünscht sich ein Bild, das wird dann gemalt und hier abgedruckt. Die Maler studieren an der Hochschule der Künste und machen in der Kinderbuchwerkstatt mit, weil sie gerne für Kinder malen.

"Das Waldbild gefällt mir sehr gut. Wir waren mal im Wald, Pilze sammeln, deshalb hab ich es mir gewünscht. Wir haben viele Pilze gefunden und sie hinterher gegessen. Daran, dass ein Einhorn im Wald ist, habe ich gar nicht gedacht, aber das ist schön. Und auch der Baum, der ein Gesicht hat. Das ist gruselig. Und gruselig mag ich! Manchmal guck ich gruselige Filme, zum Beispiel "Gänsehaut". Davon gibt es auch ein Buch, das gehört meinem Bruder."

Moritz Tibes ist 8 Jahre alt und wohnt in Berlin-Lichterfelde.

Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!