Zeitung Heute : Die schönste Nebensache der Welt

-

Endlich hat mal jemand eine Talkrunde zu einem Thema ins Leben gerufen, das wirklich jeden interessiert. Silke Maschinger hilft Unternehmen in der Erotikbranche auf die Sprünge, Enno E. Peter gibt unter anderem das Online-Magazin „Erosa“ für erotische Literatur heraus. Regelmäßig schwadroniert man im Erotischen Salon mit Experten aus Kunst, Forschung und Wirtschaft über „die schönste Nebensache der Welt“. Wieso eigentlich „Nebensache“?

20 Uhr, Restaurant Theodor Tucher, Pariser Platz 6a, Mitte

Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben